News

PORESY schafft Ordnung bei den Preisen

opp

Gemeinsam mit dem Kunden Gebr. Heinemann hat PORESY in einem Co-Innovationsprojekt mit der SAP das SAP OPP (Omnichannel Promotion Pricing Modul) für das LS One Kassensystem entwickelt.

Einzelhändler verfügen häufig über eine Vielzahl von Systemen zur Kalkulation von Verkaufspreisen. Und jedes dieser Systeme hat seine eigene Preisbasis und eine eigene Preisberechnungsgrundlage. Die Vielzahl von Pricing-Tools führt häufig zu Preisinkonsistenzen in den verschiedenen Vertriebskanälen. Schlimmer noch, Aktionsangebote und -regeln sind unvollständig und in den Vertriebskanälen inkonsistent und können nur mit viel Aufwand implementiert und gewartet werden.

Das SAP Omnichannel Promotion Pricing Modul sorgt sowohl für korrekte und konsistente Verkaufspreise als auch für einheitliche Warenkorbwerte – über alle Vertriebskanäle hinweg. Dabei bietet sich die Möglichkeit, mit geringem Implementierungsaufwand neue Preisregelarten einzuführen, die dann nahezu sofort über alle Vertriebskanäle hinweg wirksam werden.

Das Omnichannel Promotion Pricing Modul der PORESY LS One Kasse integriert sich nahtlos in die bestehende SAP Handelsarchitektur. Das Modul ist erstmals im Januar 2018 am Hamburger Flughafen in den Livebetrieb gegangen.

Auf der EuroCis, die vom 27.02. – 01.03.2018 ihre Tore in Düsseldorf öffnet, wird das SAP Omnichannel Promotion Pricing neben unseren mobilen und stationären Kassenprodukten für viele Branchen ein wichtiges Thema sein. Besuchen Sie uns auf dieser internationalen Fachmesse für Informationstechnologie und Sicherheit im Handel und lassen Sie sich von unseren innovativen Lösungen mit Kundennutzen inspirieren.

Wir freuen uns auf Sie.

K(l)asse Partner!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.