News

Innovative Bezahlsysteme im internationalen Einsatz.

Der Markt verlangt es und PORESY liefert: Reisende Asiaten sind eine sehr umsatzstarke Zielgruppe. Und mit der Akzeptanz von WeChat und Alipay schaffen unsere Kunden für asiatische Käufer einen Mehrwert, der gleichzeitig ein gewaltiges Umsatzsteigerungspotential in sich birgt.

Alipay gilt als Chinas Zahlungssystem Nr. 1 und wird von mehr als 400 Millionen Kunden genutzt. Es erreicht in China mit einem Marktanteil von 80% das Vertrauen der Anwender. Laut Angaben des Herstellers werden von Alipay-Nutzern 150 Millionen Transaktionen am Tag gemacht, davon rund 80 % durch mobile Geräte.

WeChat hatte Ende 2017 durchschnittlich über 900 Millionen tägliche Nutzer. Und seit Juli 2017 wird die WeChat-Pay-Funktionalität auch in Europa angeboten. Die App generiert alle 60 Sekunden einen QR-Code, der vom akzeptierenden Händler gescannt wird. Anschließend gibt der Händler den Betrag ein und der Bezahlprozess wird automatisch gestartet. Nach jeder Transaktion wird automatisch eine Bestätigung sowohl an den Händler als auch an den Kunden versandt. Zusätzlich kann auf Wunsch des Kunden auch ein Beleg ausgedruckt werden.

PORESY implementierte diese beiden Zahlungssysteme als einer der ersten für seine Kunden sowohl an den Flughäfen München und Stuttgart als auch international. So schaffen wir für unsere Kunden nicht nur eine maximale Bindung einer der wichtigsten Käufergruppen der Tourismusindustrie, sondern helfen mit bei der Erschließung des kompletten Kundenpotentials. Und die Kunden sind begeistert.

Die technische Vorreiterrolle und unsere Innovationskraft gehören fest zur PORESY Philosophie. Dabei stehen immer der Kundennutzen und die Schaffung von Mehrwerten im Fokus. Das ist gelebte Kundenorientierung.

Lassen Sie sich von unseren innovativen Ideen inspirieren und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Poresy internationale Weltk(l)asse!

K(l)asse Partner!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.